img_4882

Zusammenhalten und eine Lösung finden -

Sara Lam

談到希臘現時年輕人失業率高達 50% ,因為緊縮到難以維持生計,人民絕望下自殺率很很高,隔幾天便看見樹上掛着吊頸的屍體,再震驚也習慣了。希臘人反對緊縮,因為緊縮政策只重視數字,在這個高壓環境下生活的人,死活無人過問

希腊非政府组织Klimaka的精神病专家艾勒尼?贝卡里(Eleni Beikari)说:“致使自杀率上升的原因很多,欠债、失业、担心被解雇等,都是人们想要结束自己生命最常见的理由。”在经济危机前,Klimaka组织每天约接到10自杀,现在一天可以接到100多个。贝卡里说:“大多数来自岁的女子和岁的男子,他们大多对经济感到绝望。在我看来,那些尊严受损、失去骄傲资本的男性受创最重。”

在经济衰退的第5年,随着贫困加深,希腊失业率已经达18%,犯罪率也在大幅增加。目前,仅雅典市中心,就有逾2万人无家可归。吸毒者、患有抑郁症和精神病的人、自残者人数都在增加。心理学家报告称,过去一年他们的服务需求增长了30%,大部分病人得了财政担忧引发的焦虑、懊丧等。

img_4869

Links:

Griechenlandhilfe Schweiz – griechenlandhilfe.ch

 

img_4870

—-

Erste Aktion vor Winterhilfe für grienchenlandhilfe von Schweiz, Deutschland, Östereich und China 

Veranstaltung von Kuanyin Tcm Praxis, Familie, Ärzte, Freunde und Patienten 

img_2762

Datum : Freitag 11. 11. 2016 und Samstag 12.11. 2016 von 11 bis 20 Uhr

Wo :      Tcm Kuanyin, Müllackerstrasse 2, 8152 Opfikon Zürich

Was :     Griechisches-, Chinesische Buffet, Tee, TCM Diagnose, Autogramme

Mithelfen : Christos Kantzidis griechisches Koch und Richard Chew

img_4883

 

Liebe Familie und Freunde ,

Was an diesem Tag gespendet wird, werden wir alles weiter an die Griechenlandhilfe Schweiz geben.

Kuanyin Team

Sara Lam

+41 78 818 20 89

Geschäftsführung

image

Botschafter Olympiasieger Donghua Li wird persönlich da sein und gibt Autogramme

image

TCM Diagnose von Ärzten Team Kuanyin & Tcmdonghuali

image

 

Unsere Arbeit hat einen traurigen Hintergrund, dennoch möchten wir den Ärmsten und Unschuldigen in Griechenland nach Möglichkeit helfen, und selber dabei fröhlich bleiben.

Griechenland ist ein wunderschönes Land mit wunderbaren Bewohnern!

 

Kuanyin Team

Gebauer, Mark Chan, Christos Kazantzidis, Sara Lam, Donghua Li

Zürich, 6.10.2016

image2

—–

Information:
Viele Griechen können sich medizinische Behandlung nicht mehr leisten!

Das Gesundheitssystem wurde auch in Griechenland das Opfer der Finanzkrise. Der Staat hat unter dem Druck der Troika die öffentlichen Ausgaben für das Gesundheitswesen drastisch gekürzt. Auch wenn es die griechische Gesundheitspolitik nicht wahrhaben will: arbeitslose, unversicherte und mittellose Griechen können sich medizinische Behandlung nicht mehr leisten.

Manche Krankenhäuser setzen sich über die Budgetknappheit hinweg und behandeln diese Menschen, die sich eine medizinische Behandlung nicht leisten können. Allen voran das Krankenhaus Elpis, das älteste Krankenhaus in Athen. Aber die Lage wird mit jedem Tag prekärer, die Versorgung mit Medikamenten und medizinischer Ausrüstung ist völlig unzureichend. Dringend nötige Operationen müssen wegen fehlender Narkose- und Schmerzmittel verschoben werden. Nicht selten operieren die Ärzte, Schwestern und Krankenhaus-Chef Theordoros Giannaros gratis, die Angehörigen besorgen privat die nötigen Medikamente für die Patienten. Das Hospital Elpis wird seinem Namen, der auf Deutsch „Hoffnung“ bedeutet, gerecht. Aber dieses und die anderen Krankenhäuser in Not brauchen unsere Hilfe.

img_4880

——

Unterstützung für die Organisation Griechenlandhilfe Schweiz
mit aktiver oder passiver Mitgliedschaft
Passivmitglieder helfen mit einer regelmässigen Beitragszahlung,
die Infrastrukturkosten zu tragen, Aktivmitglieder arbeiten aktiv mit.

 

Aktiv Mitglied werden im Verein

Unsere Arbeit hat einen traurigen Hintergrund, dennoch möchten wir den Ärmsten und Unschuldigen in Griechenland nach Möglichkeit helfen, und selber dabei fröhlich bleiben.

Griechenland ist ein wunderschönes Land mit wunderbaren Bewohnern!

Beitrittsformular

Werden Sie Passivmitglied
Passivmitglieder helfen mit einer regelmässigen Beitragszahlung, die Infrastrukturkosten zu tragen.

 

Werden Sie bitte auch Passivmitglied des Vereins “Griechenlandhilfe Schweiz”, sie helfen dadurch die Infrastrukturkosten des Vereins zu tragen:
Die Aktiven im Vorstand bezahlen heute praktisch alle Unkosten selber, sei dies Druckertinte, -toner und -papier sowie Bürokosten wie Strom und Miete…

Wir möchten keine Spendengelder für diese Infrastrukturkosten verwenden. Nur die Beiträge der Passivmitglieder werden für Infrastrukturkosten verwendet.Sollten am Ende eines Vereinsjahres noch Überschüsse an Passivbeiträgen vorhanden sein, werden diese dem Spendentopf zugeführt.

Also: Bitte noch heute einschreiben und einzahlen, für fünf Franken (CHF 5.-) pro Monat ein gutes Werk unterstützen!

Jeder Rappen zählt!

Unser Spendenkonto:

Raiffeisenbank 8583 Sulgen
IBAN: CH33 8138 0000 0042 8935 0

Griechenlandhilfe Schweiz
Verein für humanitäre Hilfe in Griechenland
Gutbertshausen 11
8583 Götighofen

E-Mail: office@griechenlandhilfe.ch
Web: http://www.griechenlandhilfe.ch

img_4881

 

——–

Liebe Interessentinnen und Interessenten zur Mitarbeit

Die Helferinnen und Helfer möchten wir gerne als aktive Mitglieder in den Verein aufnehmen. (Es ist nicht zwingend notwendig, Vereinsmitglied zu sein, ich denke es kann die Arbeit vereinfachen, wenn wir uns so zusammenfinden. Möchtest Du mitarbeiten ohne dem Verein beizutreten, ist dies selbstverständlich auch möglich!)

Als Vereinsbeitrag müssen Aktivmitglieder keinen Geldbeitrag einzahlen, sondern leisten aktive Arbeit und unterstützen so die Zielvorgaben des Vereins.

Ein Ziel unseres Vereins ist, die Hilfe zu organisieren und strukturieren. Dazu möchten wir auch gerne ein Verzeichnis, in dem wir nachsehen können, wer was kann und das auch einsetzen möchte. So erreichen wir rasch eine effiziente Arbeitsweise und können auch gut der leidenden griechischen Bevölkerung unsere Unterstützung bringen.

Unten findest Du die Links zu einem Anmeldeformular und zu einem Blatt, in dem Du Deine Fähigkeiten und Möglichkeiten erfassen kannst, damit wir auch wissen, wie wir das Vereinsziel erreichen können, und alle perfekt zusammenarbeiten können

Natürlich bleibt dieses Blatt nur im Verein für die einsehbar, die damit arbeiten müssen. Wir geben nie Daten weiter! Eigentlich klar, aber doch nochmals erwähnt.

Bitte vorzugsweise per Mail an jakob@griechenlandhilfe.ch alle Fragen und Anregungen, Wünsche und Anmerkungen.

πάμε μαζί για ένα καλύτερο μέλλον
gehn wir zusammen für eine bessere Zukunft!

herzlich, Jakob Kohn

img_4878

—–

Direkt oder indirekt über die KÄB Liste spenden

Unsere Partner in Österreich haben eine schöne Seite eingerichtet, in Zusammenarbeit mit der
Firma KÄB (Krankenhaus- und Ärztebedarf) stellten sie eine Liste mit den dringend benötigten
Artikeln ins Netz.
Sie können gerne eine Spende an Griechenlandhilfe Schweiz ausrichten mit dem Vermerk, was
Sie aus der KÄB-Liste spenden möchten. Wir übernehmen die Bestellung für Sie und zum Ende
des Jahres erhalten Sie von uns eine Spendenquittung, die von den meisten Steuerämtern der
Schweiz zum Steuerabzug berücksichtigt werden!

Sachspenden an Griechenlandhilfe Schweiz

Vor allem aus Restbeständen von Spitälern und Produzenten von Spitalmaterial.
Auch aus Nachlass von Privat nehmen wir gerne an.
Am dringendsten gebraucht werden folgende medizinischen Hilfsmittel und
Waren des täglichen Gebrauchs:

Windeln in allen Grössen

Babyöl und Cremen

Babynahrung

Blutzuckerstäbchen

Fiebermesser

Handschuhe in allen Größen

OP-Masken

Verbandsstoffe

Scheren und Pinzetten
Orthopädische Hilfsmittel

Schienen und Gipsverbände
Krücken, Rollstühle, Rollatoren

Bitte beachten Sie, dass wir keine Hilfsmittel mit alten Ablaufdaten nach Griechenland
bringen dürfen!
Alle Produkte mit Verfalldatum müssen innerhalb der Frist ausgeliefert werden können, das kann
manchmal bis zwei Monate dauern. Wir müssen hier konsequent sein, denn es finden zuweilen
Kontrollen statt. Also auch Dinge, die eigentlich lange über das aufgedruckte Datum hinaus brauchbar
wären, dürfen wir nicht annehmen.
Danke für Ihr Verständnis.

Wir wollen die Würde der Empfängerinnen und Empfänger auf alle Fälle achten, deshalb
nur einwandfreie Sachspenden bitte!

Sachspenden an:
Griechenlandhilfe Schweiz
Verein für humanitäre Hilfe in Griechenland
Gutbertshausen 11
8583 Götighofen

Grössere Lieferungen nach Absprache/Information per Mail an uns, direkt an unser Lager:

Seiler Logistics AG
Griechenlandhilfe Schweiz
Taubenstrasse 4a
9800 St.Gallen

 

img_4877